Dienstag, 20 Oktober 2020
Galakonzert der Stadtkapelle Achern
Auftritt der SKA-UHUs im Pavillon des Zuckerbergschlosses Kappelrodeck
Kinderkonzert "Karneval der Tiere" in der Illenau
Unsere Teilnehmerinnen beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert"
... und gefeiert wird auch ab und zu!
Die SKA-UHUs feiern Ihren 15. Geburtstag
Auftritt beim Weihnachtsmarkt
Galakonzert der Stadtkapelle Achern
A+ R A-

Stadtkapelle Achern 1808 e.V.

Pfarrfest 2019

Sommerfest im Zeichen der Ökumene

Katholische und evangelische Christen feierten gemeinsam -  Auftritt der Stadtkapelle

Pfarrfest2019Achern (mk). In der lebendigen Tradition des guten Miteinanders feierten Acherns Kirchengemeinden das ökumenische Sommerfest im evangelischen Pfarrgarten. Eva Grafs Igelkinder machten mit ihren Eltern viel Freude am Tanzen.

Rüdiger Müller und die Stadtkapelle ließen spanisch feurige Rhythmen lebendig werden, jubelten „Vive La France“ und geizten auch nicht mit den „Best Of Beatles“. Für alle, die eher traditionell unterwegs sind, gab die Kapelle neben dem immer gern gehörten Swing-Polka „Klarinettenmuckel“ natürlich auch den Marsch „Hochbadnerland“ zum Besten. Vorsitzender Jürgen Schmid hatte angesichts der Temperaturen alle Hände voll zu tun, seine Musikerinnen und Musiker jederzeit mit frischem Wasser aus dem Schwarzwald zu versorgen.

Die Predigt von Pfarrer und Vakanzvertreter Matthias Uhlig hatte im Gottesdienst viel Interesse gefunden. „Ein ganz neuer Zugang zu den Geboten der Bibel“, war von Kirchenbesuchern zu hören. Mit Luther und seiner Auffassung über die biblischen Worte war Matthias Uhlig zur großen Überschrift der „Freiheit“ gekommen, die in den Geboten liegen. In der Gottesdienstfeier hatte der von Christoph Klövekorn geleitete Kirchenchor für flotte Musikalität gesorgt.

Spätestens zum Mittagessen waren auch zahlreiche Angehörige der katholischen Kirchengemeinde in den evangelischen Garten geströmt. Die kulinarischen Angebote mundeten konfessionsübergreifend ohne jegliche Einschränkung. Martina Droll und die evangelische Jugend hatten immer wieder interessierte Gäste beim Spielen oder beim Mandala malen. „Besonders schön ist für uns, wenn neben den Kindern auch junge Eltern oder Großeltern zum Spielen kommen.“ Mitmachen war auch beim Posaunenchor gefragt. Jörg-Peter Hasenburg legte nach dem Mittagessen das Ständchenheft auf und fand mit seinen engagierten Musikerinnen und Musikern bei Volkstümlichem wie bei neuem geistlichen Liedgut begeistert Mitsingende.

Ob davor, während oder nach dem offenen Singen – Kaffee und Kuchen fanden wie ein frisch gezapftes Bier oder eine leckere Sommerschorle besten Zuspruch. Diakon Pouria Schunder und Joachim Giesler, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde, konnten mit einer Andacht und der Musikgruppe „Beckground“ einen musikalischen und geistlichen Schlusspunkt und Ausrufezeichen unter ein gelungenes, durchweg kommunikatives und gemeindeverbindendes Fest setzen.

Vorankündigung

save the date

Das Galakonzert der Stadtkapelle Achern 1808 e.V. findet in diesem Jahr wieder am Vorabend des 1. Advents statt:

Samstag, 28. November 2020, 19:00 Uhr

Das Konzert steht erstmals unter der musiksalischen Leitung unseres Dirigenten Norbert Hann

 

 

Night Of Lights 2020

night-of-light-01.jpg

Login Form

Angemeldet bleiben

       
Unsere Sponsoren
Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung